Suzuki GSX-S1000


BESCHREIBUNG
Suzuki GSX-S 1000 RQ M2
Modelljahr 2022
Erstzulassung 09.09.2021
1. Hand
Top Zustand
Service- und Checkheft gepflegt
Benutzerhandbuch, Serviceheft und beide Schlüssel vorhanden
Um- und Unfallfrei
Reifen hinten und vorne neu
Tüv bei Kauf neu

Probefahrt möglich
Inzahlungnahme möglich
Finanzierung möglich

9.890,- EUR

Was möchtest du tun?

Fahrzeugdaten

  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Erstzulassung:
  • Farbe:
  • Anzahl Vorbesitzer:1
  • Hauptuntersuchung:

Motor- und Getriebedaten

  • Kraftstoff:
  • Antrieb:
  • Getriebe:

Ausstattung


Anrufen Whatsapp teilen Navigation starten

Fazit aus der 1000PS Redaktion

Suzuki GSX-S1000 2023

Die neue GSX-S1000 ist vom Grundaufbau her eine alte Bekannte – Motor und Chassis stammen nach wie vor von der Vorgängerin. Allerdings wurde die Maschine in vielen Bereichen modernisiert und präsentiert sich vor allem optisch auf einem extrem hohen Niveau. Der Motor kann zwar nicht in der Liga der superpotenten Hyper-Nakeds mitspielen, funktioniert aber sehr harmonisch und kräftig genug. Auch das konventionelle Fahrwerk geht einen gelungenen Kompromiss zwischen Sportlichkeit und Komfort ein. Hammerargumente sind definitiv das gelungene Design, der serienmäßige Quickshifter mit Blipper und nicht zuletzt der vergleichsweise niedrige Preis.


  • souveräner Motor
  • hervorragender Schaltassistent samt Blipper
  • ausgewogenes Handling
  • mutiges Design
  • fahraktive Sitzposition
  • guter Preis
  • Elektronikpaket nicht sehr umfangreich
  • kein 6-Achsen-IMU, kein Kurven-ABS
  • Instrumente am Lenker etwas antiquiert
  • Display nicht sonderlich gut ablesbar
Mehr Infos zur Suzuki GSX-S1000 2023

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.


Zurück zur Übersicht